Ölmassage

Die Ölmassage ist eine Ganzkörpermassage von dem Kopf bis zu den Füßen. Sie verbindet dabei die Techniken der traditionellen Thaimassage mit der entspannenden Wirkung hochwertiger aromatischer Öle. Der Duft der ätherischen Öle wirkt sich positiv auf das Allgemeinbefinden aus. Im Zusammenspiel mit einer Massage bei ruhiger traditioneller Musik und harmonischer Atmosphäre, können Körper, Geist und Seele vollkommen entspannen und sich erholen.

Der Körper wird mit gleichförmigen sanften Bewegungen massiert. Das mobilisiert den Stoffwechsel, die Zellerneuerung und fördert den Abbau von Giften und Schlacken. Durch den Verwendung von Öl fühlt sich die Haut nach der Massage ungewöhnlich zart und frisch an.

Sie können selbst wählen mit welchem Aroma das Öl angereichert werden soll. Sehr beliebt sind Pfirsich, Lavendel und Jasmin. Während der 90-minütigen Massage kann der Körper Stress abbauen, frische Energie tanken und die Körperenergien wieder harmonisieren.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserer Hauptseite unter www.thaimassage-dresden.de









Subpages (1): Ätherische Öle